Klaus Fritsch

Klaus Fritsch

Klaus Fritsch

Klaus Fritsch

Klaus Fritsch entdeckte seine Faszination für kreative Lösungen als junger Schachspieler. Seinen ersten Steuerfall löste er schon als HAK-Schüler: Er beriet einen Jugendfreund, das Finanzamt musste seiner Argumentation folgen.

Die Schnelligkeit seines juristisch-analytischen Verstandes, seine Intuition für bilanzielle Zusammenhänge haben Klaus Fritsch zu einem anerkannten Steuerexperten gemacht, den auch Berufskollegen um Rat fragen, wenn sie an komplexen Fällen arbeiten. In der Branche gilt er als Universalspezialist, mit hoher Expertise in jedem steuer-, arbeits-, unternehmens- und sozialversicherungsrechtlichen Kontext.

Klaus Fritsch entdeckte seine Faszination für kreative Lösungen als junger Schachspieler. Seinen ersten Steuerfall löste er schon als HAK-Schüler: Er beriet einen Jugendfreund, das Finanzamt musste seiner Argumentation folgen.

Die Schnelligkeit seines juristisch-analytischen Verstandes, seine Intuition für bilanzielle Zusammenhänge haben Klaus Fritsch zu einem anerkannten Steuerexperten gemacht, den auch Berufskollegen um Rat fragen, wenn sie an komplexen Fällen arbeiten. In der Branche gilt er als Universalspezialist, mit hoher Expertise in jedem steuer-, arbeits-, unternehmens- und sozialversicherungsrechtlichen Kontext.

Fritsch hat sich auch als Dozent einen Namen gemacht, der es versteht, komplexe Sachverhalte in anschauliche Zusammenhänge zu übertragen. Er trägt materielles Steuerrecht, Verfahrensrecht, Finanzstrafecht auf Prüfungsniveau der STB-Prüfung vor und ist Prüfungskommissar für Berufsrecht, Rechtslehre, Rechnungslegung und Betriebswirtschaft. Sein Prüfungsvorbereitungskurs „Steuergesetze – lesen, verstehen, rechtsrichtig anwenden“ zählt zu den beliebtesten Formaten an der Akademie für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer.

„Klaus Fritsch hat ein enormes Wissen. Und immer einen Vergleich, der einem hilft, die Materie noch besser zu verstehen.“ 

Anna Wohlfarter, Stefanie Plank

Studierende

Fritsch hat sich auch als Dozent einen Namen gemacht, der es versteht, komplexe Sachverhalte in anschauliche Zusammenhänge zu übertragen. Er trägt materielles Steuerrecht, Verfahrensrecht, Finanzstrafecht auf Prüfungsniveau der STB-Prüfung vor und ist Prüfungskommissar für Berufsrecht, Rechtslehre, Rechnungslegung und Betriebswirtschaft. Sein Prüfungsvorbereitungskurs „Steuergesetze – lesen, verstehen, rechtsrichtig anwenden“ zählt zu den beliebtesten Formaten an der Akademie für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer.

„Klaus Fritsch hat ein enormes Wissen. Und immer einen Vergleich, der einem hilft, die Materie noch besser zu verstehen.“ 

Anna Wohlfarter, Stefanie Plank

Studierende

Mentoring Programm

Mentoring Programm

Mit seinem Know-how unterrichtet er BerufsanwärterInnen und coacht MitarbeiterInnen in seiner Kanzlei APP über das von ihm persönlich begleitete Mentoring-Programm zu außergewöhnlichen Karrieren. Klaus Fritsch sitzt als Experte in diversen Steuer-Thinktanks, Steering Groups und Stiftungsvorständen.

„Komplexe Beteiligungsstrukturen erfordern multidimensionales Denken, kluge Antizipation, oft rasche Reaktion. Was es
auch braucht: Klaus Fritsch behält in jeder Situation den Überblick.“ 

Thomas Bogdanowicz

Investor

Mit seinem Know-how unterrichtet er BerufsanwärterInnen und coacht MitarbeiterInnen in seiner Kanzlei APP über das von ihm persönlich begleitete Mentoring-Programm zu außergewöhnlichen Karrieren. Klaus Fritsch sitzt als Experte in diversen Steuer-Thinktanks, Steering Groups und Stiftungsvorständen.

„Komplexe Beteiligungsstrukturen erfordern multidimensionales Denken, kluge Antizipation, oft rasche Reaktion. Was es auch braucht: Klaus Fritsch behält in jeder Situation den Überblick.“ 

Thomas Bogdanowicz

Investor

„Klaus Fritsch ist für mich ein wichtiger Austauschpartner, gerade in schwierigen bis scheinbar unlösbaren Fällen, weil er vier entscheidende Qualitäten in sich vereint: Sachkompetenz, Zielorientierung, Engagement und Respekt.“

Mag. Hannelore Hauleithner-Wallisch

Steuerberaterin

„Klaus Fritsch ist für mich ein wichtiger Austauschpartner, gerade in schwierigen bis scheinbar unlösbaren Fällen, weil er vier entscheidende Qualitäten in sich vereint: Sachkompetenz, Zielorientierung, Engagement und Respekt.“

Mag. Hannelore Hauleithner-Wallisch

Steuerberaterin

Menü schließen