Wohnungseigentumsgemeinschaft – umsatzsteuerliche Behandlung der Begründung einer Miteigentumsgemeinschaft

UStR Rz 787 und 788
Beim Enstehen einer MEG liegt gem Rz 787 bei einer Veräußerung eines Alleigentümers A an ein den neuen Miteigentümer B eine entgeltliche Lieferung vor. Könnten Sie hier, kurz erläutern, ob bzw wann hier Umsatzsteuern anfallen würden?
Könnten Sie dann bitte auch kurz erläutern, wie das bei einer Schenkung umsatszteuerlich zu behandeln ist?

Ich habe hier die Rz nicht verstanden.

Schreibe einen Kommentar

*

code