Wertersatzstrafe § 19 FinStrG

Wird in der Praxis auf Wertersatz auch für in dem Fall erkannt, dass der Täter kein Eigentümer des Gegenstandes ist (z.B. gemietetes Auto, in dem von ihm Vorrichtungen eingebaut wurden, die wieder entfernbar sind)?

1 Gedanke zu „Wertersatzstrafe § 19 FinStrG“

Schreibe einen Kommentar

*

code