unentgeltliche Einlage Grundstück von GmbH in Personengesellschaft

Sachverhalt: unentgeltliche Einlage eines Grundstücks von GmbH in Personengesellschaft gegen Gewährung von Anteilen
Wie sehen die jeweiligen Buchungssätze aus? Wie wird mit den stillen Reserven verfahren?
Sofern keine Kapitalrücklage aufgelöst wird, handelt es sich um eine verdeckte Gewinnausschüttung?

DANKE

Schreibe einen Kommentar

*

code