Übertragungsrücklage höhere Gehalt/behördlicher Eingriff

Wie genau berechne ich die Höhe der Übertragungsrücklage in diesen Fällen – ist Versicherungs-/Entschädigungssumme minus Buchwert korrekt?

Schreibe einen Kommentar

*

code