Paragraph 107 EStG

Paragraph 107 (11) letzter Satz – wann würde man die 33% nehmen? Was heißt “nicht in der von ihm nachgewiesenen Höhe beantragt”? Man weiß doch die Höhe der Zahlungen, die man bekommen hat? Bitte um Erläuterung.

Schreibe einen Kommentar

*

code