Klausurbeispiel Umsatzsteuer

Ich hätte eine Frage zur Klausur vom 28. Juli 2020 Abgabenrecht II (Teilbereich Umsatzsteuer, Beispiel 1.1.):
In der Lösung wurde bei der Berechnung der Summe der steuerbaren und steuerpflichtigen Umsätze bzw der Umsatzsteuer die Erwerbsteuer betreffend das Fahrzeug iHv EUR 6.000,00 nicht berücksichtigt. Warum? ME wäre diese zu berücksichtigen und der Gesamtbetrag an Umsatzsteuer würde EUR 28.059,25 betragen?

Schreibe einen Kommentar