fbpx

Gruppenbesteuerung KSTG

Vorgruppenverlustvorträge: Eigene vom Gruppenträger sind beim Gruppenträger zu 75 % beschränkt und jene vom Gruppenmitglied nicht (100 % Verrechenbarkeit) – wie liest sich das aus dem Gesetzestext? Etwa weil §9 (6) Z4 sich aufs GM bezieht und nicht auf den Gruppenträger?

Ein Gedanke zu „Gruppenbesteuerung KSTG“

Schreibe einen Kommentar

*

code