fbpx

Grundstücksleistung, Besorgungsleistung und Reverse Charge

Eine österreichische Privatperson beauftragt einen deutschen Architekten A2 mit der Planung eines Einfamilienhauses. Der deutsche Architekt A2 beauftragt einen anderen deutschen Architekten A1 die Planung durchzuführen.
A1 -> Re1 -> A2;
A2 -> Re2 -> Privatperson in AT

Ist folgende Beurteilung korrekt:
Re1:
Planungsleistung = Grundstücksleistung
Ort der sonstige Leistung = wo Grundstück liegt (also AT)
Reverse Charge, Übergang der Steuerschuld in Österreich auf A2, da der leistende also A1 ausländischer Unternehmer ist. Nettorechnung von A1 an A2. Keine Aufnahme in die ZM durch A1 da Grundstücksleistung.

Re2:
Besorgungsleistung -> Ort der Besorgung ist analog zur besorgten Leistung zu bestimmen, also wo Grundstück liegt = AT
Rechnung von A2 and österreichische Privatperson mit österreichischer Umsatzsteuer.

Zusatzfrage: A2 verrechnet nicht 1:1 weiter sonder mit eigenem Gewinnaufschlag, ist es dann noch eine Besorgungsleistung?

Schreibe einen Kommentar

*

code