fbpx

ertragssteuerliche Betriebsstätte iZm Bau vs. feste Niederlassung in der USt

Sehr geehrter Herr Mag. Fritsch,

ab wann bzw. unter welchen Voraussetzungen kann man von einer festen Niederlassung iSd. Art. 11 EU-DVO für die Umsatzsteuer im Zusammenhang mit einer ertragssteuerlichen (Bau) Betriebsstätte nach Art. 5 (3) DBA sprechen? Gelten hier nur die 12 Monate oder muss man sonst auch noch andere Kriterien prüfen? Demnach würde dann § 19 (1) erster Teilstrich UStG nicht anwendbar sein, oder? Wie sieht es dann mit der Befreiung für das i.g. Verbringen nach Art. 1 (3) lit. a UStG aus?

Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

*

code