Beschränkte Steuerpflicht

§ 21 (2) Z 3 KStG – Überlassung von Kapital: Zinseinnahmen aus der Veranlagung von Mitgliedsbeiträgen – fallen diese nicht unter die Befreiung? Oder ist Z 3 nur dann auf beschränkt Steuerpflichtige anzuwenden, wenn die Einkünfte aus einem ebenfalls steuerbefreiten Betrieb kommen(TS 6)?

Schreibe einen Kommentar

*

code