Kapitalvermögen PQA I (320300)

Lieber Herr Fritsch,

ich hätte noch zwei kurze Fragen zum Kapitalvermögen:

1) Wenn eine Privatperson Aktien auf einem Bankdepot hat und Dividenden erhält, hat dann die Bank oder die AG die KESt einzubehalten?

2) Aus welcher Bestimmung ergibt sich, dass für eine im Jahr 2010 angeschafften Beteiligungen an einer Kapitalgesellschaft (Beteiligungshöhe: 2%) keine KESt einzubehalten ist?

Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Schreibe einen Kommentar